Werkstoff, Oberflächenbehandlung und Aufhängebohrungen

Achtung

[Bearbeitete Platten Hinweis1]

Wir setzen die Bestellungen für Kunstharz-Produkte vorübergehend aus. Wir haben jedoch am 1. November die Annahme von Bestellungen für zuvor ausgegebene Teilenummern wieder aufgenommen.

Achtung

[Bearbeitete Platten Hinweis2]

Die Standardversandtage wurden für einige Stahl-, Edelstahl- und Aluminiumprodukte um 3 Tage verlängert. Die Einschränkung wird jedoch aufgehoben, und wir werden ab dem 15. November wieder Bestellungen an den normalen Versandtagen entgegennehmen.
Folgende Werkstoffe und Oberflächenbehandlungen sind möglich. *Je nach Form und Größe können Aufhängebohrungen für die Oberflächenbehandlung notwendig sein. Informationen zu Aufhängebohrungen finden Sie in den Designrichtlinien.
Werkstoff Oberflächenbehandlung Aufhängebohrungen
Stahl
  • EN 1.0038 equiv.
  • EN 1.0038 equiv.(poliert)
  • EN 1.0038 equiv.(geglühter Werkstoff)
  • EN 1.1191 equiv.(poliert)
  • EN 1.1206 equiv.
  • EN 1.1206 equiv.(Referenzwert: 20-27 HRC)
Unbehandelt
Brüniert
Chemisch vernickelt
Hartverchromt(Kurzzeitverchromt) Erforderlich
Chromatiert (III-wertig) (klar) Erforderlich
Chromatiert (III-wertig, schwarz) Erforderlich
Vorvergüteter Stahl NAK55 equiv. Unbehandelt
Aluminium EN AW−2017 equiv. EN AW−5052 equiv. EN AW−6061 equiv. EN AW−7075 equiv. Unbehandelt
Eloxiert (klar) Erforderlich*
Schwarz eloxiert Erforderlich*
Schwarz eloxiert (matt) Erforderlich*
Edelstahl
  • EN 1.4305 equiv.
  • EN 1.4301 equiv.
  • EN 1.4401 equiv.
  • EN 1.4016 equiv.
Unbehandelt
Resin Polyacetal (Standard, weiß) No treatment
Polyacetal (Standard, schwarz)
MC Nylon (Standard, blau)
MC Nylon (Standard, ivory)
MC Nylon (Wetterbeständigkeit, schwarze Asche)
Bakelit (Papier, naturfarben)
Bakelit (Papier, schwarz)
Bakelit (Stoff, neutral)
Fluor (Standard, weiß)
UHPE
UHPE (Leitfähigkeit, schwarz)
ABS (Standard, naturfarben)
PEEK (Standard, grau-braun)
  • *Stahl zwischen den Sorten EN 1.1191 equiv und EN 1.1203 equiv kann als Äquivalent zu EN 1.1206 equiv.
  • *EN 1.0038 equiv. (poliert) und EN 1.1191 equiv. (poliert) können nicht Chromatiert (III-wertig) werden.
  • *EN 1.0038 equiv.(geglühter Werkstoff) kann nicht Chromatiert (III-wertig, schwarz) oder hartverchromt werden.
  • *Die Schichtdicke von der Hartverchromung (Kurzzeitverchromt) beträgt weniger als 5μ. Die Härte (Vickers) beträgt etwa Hv750~ und es ist schwierig, die Beschichtung auf Löcher und Taschen zu bekommen.
  • *Der Referenzwert (20-27HRC) von EN 1.1206 equiv. kann nicht garantiert und nicht spezifiziert werden.
  • *Vorvergüteter Stahl zwischen 37 und 43 HRC kann als Äquivalent zu NAK55 verwendet werden.
  • *Für Bleche mit geringer Stärke (Stärke 3㎜≤Z<5㎜) sind Oberflächenbehandlungen nicht verfügbar.
  • *Nicht erforderlich für eloxiertes Aluminium, wenn der angezeigten Vereinbarung zugestimmt wird.
  • (Es können jedoch Drahtspuren hinterbleiben.)